Das Paradies für Gümmeler und Triathleten
.

 


*Trommelwirbel* es ist soweit! Ich stelle Euch gerne die ersten Velozzi-Räder vor!!

Das "TRI-1" besteht aus einem Carbon-Rahmenset mit Scheibenbremsen aus dem Hause Hong-Fu. Grössen 48, 51, 54, 56, 58.

Gegenüber den Rahmensets die drei oder viermal so viel kosten, müssen ein paar ganz wenige Abstriche in Sachen Einstellbarkeiten an den Aufliegern in Kauf genommen werden, und der Rahmen wurde nicht in 1000h Windkanal von ehemaligen Formel1-Ingenieuren entwickelt.

Dafür bekommt man für ein super Preis-/Leistungsverhältnis einen wirklich guten Triathlonrahmen.

Denn Hand aufs Herz: Es ist nicht in erster Linie der Rahmen der über Sieg oder Niederlage entscheidet, sondern der/die Fahrer*in.

Wenn du also Spass am Triathlon hast, gerne auch deine Wettkämpfe mit einem Triathlonrad bestreiten möchtest, aber keine 10'000.- ausgeben möchtest, hast du hier ein hervorragendes Material für dein Vorhaben.


Farbe: Schwarz-Silber matt wie auf dem zweiten und dritten Foto oben.


Zur standardmässigen Ausstattung gehört:

  • Elektronische Schaltgruppe Shimano Ultegra Di2 2x11 oder SRAM Force AXS eTap 2x12 (Übersetzungen und Kurbellänge frei wählbar)
  • Laufräder DT Swiss PR 1600 32mm Alu
  • Reifen Schwalbe Pro One oder Conti GP 5000, 25mm mit Butylschläuchen
  • Sattel Selle Italia Watt
  • Oberrohrbox für Gels, Riegel etc
  • Toolbox hinter dem Sattelrohr

Preis CHF 4999.-


Gemessene Gewichtsangaben:

Grösse 48, mit DT Swiss ARC 1400, Shimano Ultegra Di2 2x11, Toolbox, ohne Oberrohrbox (wie auf Foto 1): 9.19kg

Grösse 58, mit DT Swiss PR 1600, Force AXS 2x12, Toolbox, ohne Oberrohrbox (wie auf Foto 2): 9.46kg



Aufpreisoptionen:

Laufräder:




AeroCoach AEOX Zephyr 78mm

1100.-



Fulcrum Wind Carbon 55C

650.-



DT Swiss ARC 1400 (Foto 1)

1500.-



DT Swiss ARC 1100

2000.-



(weitere auf Anfrage)








Schaltgruppen:




Shimano DuraAce 2x11 Di2

1000.-



SRAM Red AXS eTap 2x12

 800.-



Campagnolo EPS auf Anfrage








Powermeter:




Quarq für SRAM AXS (Kurbel)

600.-



Shimano DuraAce (Kurbel)

860.-



Favero Assioma Uno (Pedale)

450.-



Favero Assioma Duo (Pedale)

700.-







Zubehör:




Aerobottle zwischen Extensions

90.-

(Profile Design FC25)


Underseat Flaschenhalter

für 1 Bidon                              75.-

(Profile Design RM-10)


Underseat Flaschenhalter

für 2 Bidons                             85.-

(Profile Design RM-10)


Tubeless

25.-




Geometrie:
























Stack/Reach der Armpads:

Grösse

Minimal Stack

Maximal Stack

Minimal Reach

Maximal Reach

48,  gemessen

603

633

447

462

51 noch nicht gemessen

ca. 620

ca. 650

ca. 461

ca. 476

54 noch nicht gemessen

ca. 638

ca. 668

ca. 475

ca. 490

56 noch nicht gemessen

ca. 655

ca. 685

ca. 490

ca. 505

58,  gemessen

673

703

504

519


Mit alternativen Armschalen lassen sich auch andere Werte erzielen.